Bella Italia 2020 - Diorama mit Fiat 500 Pritsche (Making-of auf über 170 Bildern)

Hier habe ich das neuste MOC von DERBOOR was ich euch gerne zeigen möchte.

Vor dem Start!

Erst die Idee, es sollte ein Diorama werden für den neuen Creator Expert Fiat 500.

Also eine 48x48 Grundplatte mußte her.

Schon bekannt aus zahlreichen meiner Bauten. Der Strassenbelag aus Mauersteinen.

Hier mache ich erst mal einen grauen Rand, damit meine Strasse halt bekommt.

So schaut es dann aus. Die Tang farbende Steine fixieren die grauen Steine.

Damit diese halten fixiere ich diese mit 3x3 Platten.

Das schaut dann so aus.

Zum Glück habe ich genug Fliesen da :-) die kommen auch noch zum Einsatz.


Der Randstein und der Wasserablauf. Der Wasserablauf ist auf einer Platte und somit etwas tiefer als der Strassenbelag ;-)

Das sieht dann so aus.

Oh hier mein kleiner Fiat 500 Pickup Truck ;-) dazu später ein eigener Bericht ....

Da hier nicht gerade wird was die Landschaft angeht, schaut das so aus.

es wird schräg

Hier kommen die Treppen hin so der Plan :-)


Hier nutze ich alles was ich nicht wirklich brauche :-)

es wird langsam :-)

jetzt beginne ich links mit dem ersten Gebäude !

Hier der Türrahmen.

Hier habe ich schnell eine Leiter gebaut, das sind diese Ideen die beim bauen einfach so in den Kopf kommen. Also schnell die Leiter gebaut ;-) dazu später mehr

Es ist alles etwas aus krumm :-)


Bei diesem Moc habe ich wie immer drauf los gebaut. Dazu kommt alles zum Einsatz was ich so da habe.

Hier habe ich jetzt rechts ein kleiners Fenster eingebaut.

es wird langsam

Diese Gelenke sind einfach immer gut brauchbar.

Hier die Türe von hinten :-) eine grüne Platte kommt zum Einsatz....

So schaut es dann von vorne aus.

Der erste Test ;-) schaut gut aus

Der Fiat steht immer mal wieder da, damit ich alles genau im Blick habe.

So kann ich direkt sehen ob es gut passt was ich da baue.

Es soll ja alt werden, also müssen Holzbalken her.



Wie ihr sehen könnt! ich sortiere die Kleineteile nicht mehr. Es sind einfach zu viel.


Ich liebe dunkelgrün. Also mußte dieses Geländer her. Die Lampen sind aus dem friends Set ;-)

Die Steine sind auch aus zahlreichen friends Sets


Ich bauen mich langsam nach hinten weiter.

Hier habe ich das erste mal sogar gebrauchte Steine genutzt! diese sieht innen nachher niemand mehr.

Für das Wasser Fallrohr die Halter.

Rohr sitzt. Das noch in dem alten dark grey :-) gut wenn so etwas noch da ist :-)

Jetzt schau ich in welchem Winkel ich das Tor anbringe.

Es wird ja alles etwas schief, das könnt ihr von oben am besten sehen.

Und Farbe soll ins Spiel kommen, daher jetzt grün.





So sieht es dann dahinter aus :-)


Nochmal den Sehtest :-)

es wird langsam


Nun gehe ich weiter nach rechts. Hier baue ich wieder in einer schönen Farbe :-)



Die Steine habe ich aus dem Modulhaus 10270 :-) auch ein tolles Set

Hier schnell ...oh das Cabrio :-) ja ich habe es mit dem Fiat den zeige ich später in einem anderen Bricht noch!

Ich schau immer wieder aus allen Winkeln alles genau an.


Diese Tür ist zum öffnen gedacht.


So bekommt es langsam ein Bild


Das geht halt nicht anders :-)

Bücherregale rein :-)

Das Vordach recht sind die Fenster aus dem Fiat 500

hier kann man wieder die braunen Balken sehen.

Licht test :-) Ui bei der Elektrik qualmt was :-) in Italien schon mal möglich.


Auch bei dem Licht bleibt nichts dem Zufall überlassen! Licht ist nicht gleich Licht. Hier möchte ich ja auch eine bestimmte Stimmung erzeugen!

Hier finden auch die Maler Sachen ihren Platz im Torbogen.

So schaut es dann aus.


Damit später das ganze nicht zu Wild wird, baue ich die Rückwand zu.

Sonst so sieht es so aus ;-)

und jetzt so :-)

Jetzt wird mir mal bewusst, wie viele Steine auf eine Grundplatte 48x48 passen :-)

Hier habe ich also unten die erste Etage soweit fertig.

Es kommen viele Details zum Einsatz. Auch Unkraut ist unten zu sehen!

Immer wieder schau ich mir das Moc an und es kommen mehr und mehr Details dazu.

Also es ist ein ständiges anschauen wichtig. So sehe ich obe es auch alles gut zusammen passt.

Jetzt wachsen auch die Rückwände mit.


Jetzt baue ich von rechts nach links weiter.

Ein kleiner Einblick in mein Baubereich. Der wird von Zeit zu Zeit immer kleiner wenn ich baue :-)

Hier wächst gerade das Gebäude in TAN mit weisen Fenstern

Auch hier wieder der Lichttest. coole Stimmung.

Das macht den Unterschied. Das richtige Lichtdesign. Ort Farbe und Helligkeit sind sehr wichtig.

Schön zu sehen wenn ein Moc wächst.

Hier habe ich Gardinen in orange. Das Teil in der mitte lag hier rum und schon hatte ich die Idee zu dieser Gardine :-)

Hier wieder der Lichttest !

Hier von der anderen Seite.

es wird cool :-)

Die Rückwand ziehe ich weiter hoch mit dem Bau zeitgleich.

Cooler Abschluß passt.


Jetzt gehe ich nach links weiter, zuerst baue ich die Rückwand.


Hier die Bodenplatte über dem Torbogen.



Jetzt baue ich das linke Gebäude weiter.

Auch hier baue ich immer wieder Details und Ideen ein, die mir gerade so einfallen.

Das wird schon mächtig, dieser Block :-)

Links ist jetzt ein kleiner Balkon mit kleinem Bogen entstanden.

Hier ein großes Fenster.

Viele Elektrokabel kommen an die Wand, das ist typ. für die Zeit :-) besonders in Italien!

Hier ist alles aus dem Winkel :-) das macht es nicht gerade einfach.


Hier Abwasserrohre und die Elektroinstallation auf den Wänden.

Der Lichttest.

Der ist aus einem Polybeutel. Wollte aber aufs Bild.

Wer kennt die ?

Die Flagge passte gerade :-) so finden auch alte Sachen einen neuen Platz :-)


Ich sage ja es wird enger


Die Solarzellen sind von der ISS ;-) Upps wo kommt der Turm her ;-)


links das Dach mit Kamin

Meine DERBOOR Minifigur brauchte einen Platz, natürlich mit Wein und Pizza




Hier das Dach auf dem rechten Haus

Hier könnt ihr auch die Leiter sehen ;-)

So nun ist es vollbracht. ca 25 Stunden also 2 Tage habe ich dran gebaut.

Ich hoffe euch habe diese Einblicke erfreut ;-)

Nun noch die Bilder in den Kasten ;-)

Hier mit Licht.

hier mit Licht und Licht ;-)

Stimmung :-)








Das darf nicht fehlen :-) ein voller Pickup Fiat 500




Fotos :-)













Hier einige meiner Fiat Reihe ..dazu später mehr











Ich hoffe euch hat diese kleine Reise gefallen.

Schriebt mir einfach einen Kommentar unten rein.


Hier mein Post auf Facebook.

Einige meiner Sachen könnt ihr auch auf www.derboor.de sehen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende


LG euer Frank


BILDER: DERBOOR 2020

Brickchannel gehört zu dem kreativsten  LEGO® News Magazin - Blog in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns:

LEGO®

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die diese Webseite weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Telegram LEGO - News
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon

© 2019 - 2020  BRICKCHANNEL