LEGO 10271 Creator Expert Fiat 500 im Review und Stop Motion Film ;-) und Abarth Umbau

Eine italienische Ikone kehrt zurück. Lass den Geist von "La Dolce Vita" wieder aufleben - mit dem exklusiven neuen LEGO Fiat 500.

Die Verpackung

Die Rückseite die alle Details zeigt.

OK - was ist drin ;-) , schneide das Thema ja immer wieder gerne an. Viel Luft !!!

OK hier der Inhalt

Meine Minifigur ist neugierig!

Der Inhalt

Wir haben hier 9 Plastiktüten mit 960 Teile. Der Einkaufspreis von 79,99 Euro ist gut. Wer hier warten kann wird den Fiat sicherlich im Angebot bekommen, das dauert zwar aber mind. 20% sind da schon drin.



Der Sticker Bogen
Die Bauanleitung

in Folie mit dem Stickerbogen zusammen verpackt. Sie hat 144 Seiten . Der Zusammenbau des Fiat wird in 217 Schritten gut dargestellt. (Hier geht es zur Anleitung auf der Lego Seite)

Hier die Rückseite der Bauanleitung

So nun ausgepackt, sieht aus wie ein Verkaufsprospekt im Autohaus :-) Wunderschön. Zuerst dachte ich mir! Warum hat LEGO nicht diese Farbe ausgesucht?

In der Anleitung findest du einige Informationen

Viele tolle bunte Bilder

LA DOLCE VITA :-)



Hier die drei Bauabschnitte

Und hier haben wir das Stoffverdeck

Der Aufbau

Wie man schon sehen kann, kommt der kleine Fiat ohne echte Lenkung daher. Da es eh nur in der Vitrine stehen wird sollte das kein Problem sein.

Die Rückbank wie früher in dunkelrot mit weiß. Wunderschön!

Die leicht angewinkelten Kotflügel hinten machen das ganze rund :-)

Tolle Lösung. Hier der Motor, wie auch beim VW Käfer war dieser hinten.





Abschnitt 2



Abschnitt 3





Das Faltdach ist super gemacht, mithilfe von Technic Elementen geht es auf und zu.

Cool :-)



Das fertige Modell

Die Afkleber sind nicht drauf, da ich den Wagen eh wieder umbauen werde.

OK einer ist auf der Haube ;-)





Die Räder mit den tollen metallic-silbernen Radkappen




Der Umbau - Fiat Abarth


Hier habe ich direkt mal breite Reifen montiert

Damit der Motor auch genug Luft bekommt ;-)

An den Türen habe ich noch das kleine Dreiecksfenster angedeutet, und Scheibenwischer vorne wurden auch noch montiert ;-)

Die Auspuffanlage war früher sicher nicht so Brutal ;-) aber als Fahrer eines Fiat Abarth habe ich mich für diese Version entschieden!




Hier der verbaute Kühler unter der Stoßstange, und unten 2 extra Nebelscheinwerfer runden das ganze ab.


Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen. Schreibt mir einfach einen Kommentar :-)

Bilder:DERBOOR


334 Ansichten

Brickchannel gehört zu dem kreativsten  LEGO® News Magazin - Blog in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns:

LEGO®

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die diese Webseite weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Telegram LEGO - News
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon

© 2019 - 2020  BRICKCHANNEL