LEGO IDEAS 21322 Piraten der Barracuda-Bucht im Review Teil 2 bis Bauabschnitt 5 - Seite 176

Hier der zweite Teil. Es geht mit den Beutel 1-5 los Bauanleitung Seite 176

Die Bauanleitung - ein Buch 360 Seiten

Ich finde es immer Schade das in der Ecke der QR Code das Titelbild stört.

Seite ein sehen wir Minifiguren

Und es geht munter weiter





Captain Redbeard

hier die Crew

Der Start

Bis hier geht das Review in Teil 2 - Beutel Nr 5




Alle Teile :-) es sind eine Menge




Hinten nochmal schön zu sehen in der Anleitung das Set 6285 und das neue 21322

Beutel Nr 1

Hier kann man schön die alte Flagge links und die neue recht. Die alte war schöner ;-)

Was meint ihr?

Hier der erste Pirat aus dem Set

Und ab ....

Erst mal Wasser und ein Teil der Insel wird gebaut


hmmmm die ist nicht gerade !

Nun das legt sich schon

Palmen sind einfach und schön gemacht!!!


Da steckt jemand den Kopf in den Sand ;-)

Beutel 2

es geht ans Schiff :-)


Schön blau und gelb ist der Papagei

Die Farben machen einfach freude :-)




Beutel 3

Die zweite Minifigur :-) diesmal eine Frau

mit zwei Gesichtern :-)



schräge Treppe :-)

Hier werden später die anderen Schiffsteile befestigt.

Nette Details wie die Kerze und dieser Brief

WOW die haben sogar bunte Bettwäsche :-)

Hier wieder ein Kerze und ein Hut mit Feder

So schaut es von oben aus :-) links die Kneipe und recht kann sofort der Rausch ausgeschlafen werden ;-)

Ist das ein Putzeimer oder für was anderes ?

Bier und Alkohol darf bei den Piraten nicht fehlen


Beutel 4

Es geht weiter

Oh ein tolles bedrucktes Schild :-)

Bauspaß pur und viel Freude bringt das Set :-) bestimmt nicht nur mir.

Ein Schlüssel war bis jetzt leider nicht dabei!

Das Bild an der Wand kenne wir ja bereits aus vielen anderen Sets

Oben die Öffnung, Spielbar für Kinderhand ;-) bei mir wird es eng!


Treppen sind gut gelöst.

Wird das Schiff später zusammengebaut, dann werden diese Sachen entfernt!

Der Mast :-)

Die Nr 5

Auch hier der Unterschied gut zu sehen.




Wieder ein Minifigur :-) der ist aber klein.


Die gibt es ja schon lange :-)




Die Segel werden gerollt! Ich mache zuerst die Schlaufe ;-) dann gibt es später auch keine Knicke im Segel ;-)

Das Segel

erst drehen und dann aufrollen

so

und dann die Lasche drüber fertig ohne eine Beschädigung :-)

Sauber und ordentlich, vorher keine Chips essen, dann sind die Segel gleich fettig.

Ich habe zuerst eine befestigt.

Dann an der anderen Seite das hier


So bleibt alles Knitterfrei ;-)



Es gibt kleine Kisten....

Der Mast steht. Die Planken liegen :-)

fertig mit Bauabschnitt 5


Jetzt kommt das Mittelteil auf die Insel

falsch !!! anders herum bitte

OK kann ja mal passieren :-)

So

fertig





Hier noch einige Details




Das war der zweite Teil zum Review. Der dritte Teil folgt :-)


79 Ansichten

Brickchannel gehört zu dem kreativsten  LEGO® News Magazin - Blog in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns:

LEGO®

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die diese Webseite weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Telegram LEGO - News
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon

© 2019 - 2020  BRICKCHANNEL