LEGO LEGOLAND 6642 von 1988 - 6528 von 1989 - mit Geschichte aus Husum.

Hier habe ich noch zwei OVP alte Lego Sets, die ich euch gerne zeigen möchte. Interessant finde ich die Preise. So war das Set 6528 für 6,50 DM reduziert auf 5 DM und das Sets 6642 für 9,95 DM auf 8 DM reduziert worden!

Hier die beiden Sets die nun schon 31 Jahre und 32 Jahre alt sind.

Wer kennt nicht die alten LEGO Boxen mit der Aufschrift LEGOLAND.

Hier denke ich sofort an diese Zeit als Kind. Wie schön war es vom Taschengeld oder auch Sonntagsgeld! Sich am nächsten Tag was zu kaufen.

Schaue ich mal auf die Preise! ACHTUNG sind ja über 30 Jahre her, und diese vergleiche mit heute :-) kosten diese Sets nun auch nicht wirklich mehr. Klar haben wir den Euro und damals DM, aber da ist ja nun auch einiges passiert!.

Die Preise sind 1:1 - Also ich finde das wir hier doch sehr gleiche Preise haben. Auch wenn viele immer sagen ist das teuer geworden !!!

Es ist einfach alles größer geworden und viel mehr Teile :-) Das muß ja teurer werden ;-)

Oder liege ich da falsch?

Die Bilder der Sets

Was meint ihr? zu teuer... Preise sind OK .. schreibt einfach :-) Die Firma auf dem Aufkleber gibt es scheinbar noch in Husum. Hier bin ich gerade dran und werde berichten was da sich so ergeben hat.

Infos zum Verkäufer der Sets

Firma TOPF seit 1835 in Husum

Die Johannes Topf Baubeschlag GmbH in Husum, gegründet am 1.Mai 1835, ist

ein spezialisierter Anbieter von Waren und Dienstleistungen für die Bauwirtschaft

und das Holz- und Kunststoff verarbeitende Gewerbe. Ein leistungsstarker

Großhandel mit Baubeschlägen, Montage- und Dichtungstechnik- und Industriebedarf.

Unsere kompetenten Außendienstmitarbeiter betreuen Fertigungsbetriebe Tischlereien

und Zimmereien. Bauunternehmen und Bauelementhändler, den Baustoffhandel

und Kommunen in ganz Schleswig-Holstein.

Unsere Geschichte des Hauses Topf beginnt weitab von Ebbe und Flut, der Nordsee

und dem Marschenland. Sie beginnt in Thüringen, in der Stadt Ohrdruf. Hier wurde

Ernst August Wilhelm Topf am 16. Oktober 1804 geboren. Sein Vater war Tierarzt

und starb 1812 an Tetanus und weil die Mutter schon früher gestorben war, wurden

die Kinder zu Verwandten gegeben. Ernst-August war damals gerade einmal 8 Jahre

alt. Napoleon greift in dieser Zeit mit seiner „Grande Armee“ Rußland an, als der

kleine Junge auf die lange und gefahrvolle Reise geschickt wird. Mit einem Zettel

um den Hals, auf dem das Reiseziel geschrieben war. Er sollte nach Flensburg zu

seinem Onkel Funke. Onkel Funke war Eisenwarenhändler und mit dieser Tatsache

beginnt die eigentliche Geschichte des Hauses Topf. Nach seiner Kindheit in Flensburg

wurde Ernst-August nach Hamburg in die Kaufmannslehre geschickt, und das waren sicherlich keine „Herrenjahre“.


wer mehr über die Firma Top erfahren möchte kann hier die ganze Geschichte nachlesen

Quelle Text.


Danke auch für die schnelle Rückantwort der Firma TOPF

Diese Sets wurden demnach im damaliges Stammhaus in der Großstr.16 verkauft.

Was geschlossen wurde als der Einzelhandel aufgegeben wurde.


So haben diese Sets noch eine schöne Geschichte.

Brickchannel gehört zu dem kreativsten  LEGO® News Magazin - Blog in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns:

LEGO®

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die diese Webseite weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Telegram LEGO - News
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon

© 2019 - 2020  BRICKCHANNEL