Transparent - Farbunterschiede KEINE Qualitätsminderung laut LEGO! das soll ich glauben?

Mich nervt es schon lange, das die Transparenten Scheiben, Steine, Teile von minderer Qualität sind. LEGO sieht das anders :-)

Das erste mal sind die neuen Steine 2018 aufgetaucht, und nun in jedem Set enthalten. Das ganze ist von der Qualität her für mich einfach nur billiger und kein Vergleich mehr zu den alten Scheiben. Der Klang ist völlig anders! Dumpfer. Das Material ist weicher und nicht mehr so kratzfest wie es mal war.


Hier an diesem Bild kann ich euch mit UV Licht sofort zeigen was Neu und was alt ist!

Oben sind die neuen Scheiben, und unten sind alte aus einem 2018 Set.

Mit dem UV Licht ist mir aufgefallen, weil ich immer alles beleuchte. Einiges auch mit UV Licht.

Aber so könnt ihr das schnell testen.

Das kann man auch prima an diesen Teilen zeigen! die oberen sind älter, und die unteren 4 die Leuchten sind neuer. Bei Tageslicht fällt es nicht auf.

Der Klang
Der Vergleich, Ikea Deckel (Kiste) mit LEGO

Hier bei Tageslicht !

Mir ist es klar, das LEGO ja mit dem Transparenten Granulat arbeitet und die Farben auch anders sind als früher. Aber können die Transparenten Teile nicht einfach wie früher produziert werden? Ist LEGO das den Kunden nicht schuldig!

Nervt es euch auch! was meint ihr dazu? schreibt einfach.


101 Ansichten

Brickchannel gehört zu dem kreativsten  LEGO® News Magazin - Blog in Deutschland.

Kontaktieren Sie uns:

LEGO®

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die diese Webseite weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Telegram LEGO - News
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon

© 2019 - 2020  BRICKCHANNEL